Adelskartei Adelskartei.de
Gegründet 1993
Online seit 1998

Start | Index | Nachweise bestellen | Musterantworten | Geschäftsbedingungen | Videos | Podcast | Wir über uns | Impressum

Fahnenflüchtige aus der Kaiserlichen Marine 1880-1914

118 Personalien von Kriegsdienstverweigerern aus dem 20.Jahrhundert

Auch Fahndungssteckbriefe nach sogenannten "Fahnenflüchtigen" enthalten besondere Auskünfte biographischer und familienkundlicher Art. Sie sind auch deshalb besonders für die geschichtliche Forschung interessant, weil es sich oftmals um Informationen historischer Art handelt, die Personen betreffen, die bei der Kaiserlichen Marine tätig waren, neben ihrer vielleicht einmaligen Abwesenheit vom Dienst aber nicht weiter auffällig geworden waren. Das bedeutet, daß man ihr Vorkommen in einer Steckbriefliste nicht zwangsläufig erwarten könnte. Solche eine Liste soll hier daher gern einmal vorgestellt werden.

Gemeinsam ist allen unten erwähnten Personen, daß sie als Angehörige der I.Matrosen-Division oder der I.Werft-Divison der Kaiserlich Deutschen Marine ihren Dienst in den Jahren 1880 bis 1914 verlassen hatten und damit, so die Sprachregelung damals, "fahnenflüchtig" geworden waren oder sich als Kriegsdienstverweigerer vor dem Ersten Weltkrieg betätigten.

Sie waren in aller Regel von Beruf Heizer, Matrosen, Einjährig-Freiwillige Seesoldaten, Matrosenartilleristen, Torpedomatrosen oder Torpedoheizer.  Für fast jede der genannten Herren finden sich nun die folgenden Angaben im Original, der Fahndungsliste der I.Matrosen-Division zu Kiel: Nachname, Vorname(n), Geburtsdatm und Geburtsort, Beruf und Diensstelle, Ort und Zeit der Dienstverlassung. Hierfür gern zwei Beispiele für Originaleinträge:

  • "Laß, Franz August Karl, Matrose [der] I.Matrosen-Division, geboren 14..5.1866 zu Grabow bei Stettin, fahnenflüchtig geworden am 16.11.1890 von S.[einer] M.[ajestäts] S.[chiff] Schwalbe in Bombay."
  • "Tetzlaff, Gustav Karl Otto, Heizer [der] I.Werft-Division, geboren 17.11.1870 zu Labes, Kreis Regenwalde, fahnenflüchtig geworden am 2.3.1892 von S.[einer] M.[ajestäts] S.[chiff] Bussard".
Im folgenden Abschnitt ist zunächst einmal eine Liste der vorkommenden Namen zur groben Orientierung vermerkt. Auf Wunsch senden wir Ihnen gern die genaue Bezeichnung des Fundortes zu und den Standort, damit Sie sich gegebenenfalls Reproduktionen der Quellen bestellen können.

Adolph, Karl Rudolph, aus Mühlrädlitz im Kreis Lüben
Ameis, Johann Heinrich, aus Hamburg
Ballater, Karl August, aus Rügenwalde
Beetz, Johann Friedrich, aus Barkow
Begenknopf genannt Lorenz, Gustav Bernhard, aus Leopoldshagen im Kreis Anklam
Birnbaum, Rudolf Christian, aus Stade
Boehl, Martin Johann, aus Marlow im Kreis Ribnitz
Bolz, Klaus Johannes, aus Kirchducht im Kreis Steinburg
Bothmann, Karl Eduard, aus Eckernförde
Böttcher, Karl, aus Memel in Ostpreußen
Braune, Wilhelm Karl, aus Zabern in Elsaß-Lothringen
Breede, Ernst Johannes, aus Eutin
Burmann, Emil Robert, aus Constadt im Kreis Kreutzburg
Burmeister, Hermann Theodor, aus Altona
Bürrbaum, Julius Friedrich, aus Jedlitzfelde im Kreis Randow
Busch, Wilhelm Friedrich, aus Oberhausen
Christensen, Alfred, aus Altona
Dittirch, Paul Gottlieb, aus Elbing
Dobileit, Heinrich Ludwig, aus Königsberg
Dreschor, Ernst Georg, aus unbekanntem Ort
Duchow, Richard Otto, aus Ziegenort im Kreis Ueckermünde
Engelhardt, Jean Friedrich, aus Marienthal in Ostpreußen
Entner, Karl Reinhold, aus Sadebeckshöle (sic!) im Kreis Reichenbach
Finster, Franz Joseph, aus Kiel
Frey, Gustav Adolf, aus Basel in der Schweiz
Geisler, August Josef, aus Ohra
Getzlaff, Franz, aus Mühlhausen im Kreis Preußisch Holland
Gohr genannt Kulling, Johann Joseph, aus Putzig
Götze, Albert, aus Zerbau im Kreis Weißenfels
Grannemann, Ferdinand Heinrich, aus Lavestoh im Kreis Nienburg
Guhl, August Wilhelm, aus Hohenstein im Kreis Stolp
Guizetti, Gustav Karl, aus Schweimke
Gülzüw, Erdmann LouisGreifswald
Gurnick, Wilhelm Friedrich, aus Altefähre auf Rügen
Gust, Heinrich Friedrich, aus Ostdienow im Kreis Camin
Haedike, Ernst Friedrich, aus Köthan im Anhaltinischen
Hagen, Hermann Karl, aus Marienburg
Hannig, Paul Eduard, aus Neisse im Kreis Breslau
Hartmann, Johann Heinrich, aus Karschau im Kreis Schleswig
Haw, Ferdinand Josef, aus Stuttgart
Hempel, August Friedrich, aus Neugarten
Hermann, Johann Markus, aus Altona
Herzog, Richard August, aus Wollin
Heuer, Gustav Karl, aus Grabow an der Oder
Hoppe, Louis Friedrich, aus Bernburg
Huß, Alfred, aus Ludwigsburg
Jack, Simon Friedrich, aus Norden im Kreis Emden
Jäger, Johann Friedrich, aus Kiel
Jänsch, Robert Emil, aus Kiel
Kastner, Josef, aus Volpersdorf im Kreis Neurode
Keese, Friedrich Albert
Kehl, Heinrich, aus Wahlen im Kreis Alsfeld
Klinke, August Franz, aus Sophienthal im Kreis Wrietzen
Knauth, Ernst Karl, aus Stettin
Koch, Hermann, aus Breckerfeldt im Kreis Hagen
Köhler, Karl Hermann, aus Claußen im Kreis Hildesheim
Kopp, Franz Heinrich, aus Osternothafen bei Swinemünde
Kramath, August Eduard, aus Memel
Kraschewski, Karl, aus Graudenz
Kremke, Karl Johann, aus Breege auf Rügen
Krieger, Rudolf Bruno, aus Polnisch Wartenberg
Krotz, Ferdinand Erdmann, aus Stettin
Kuckuck, Gustav Hermann, aus Kiel
Kuhfeld, Emil Wilhelm, aus Schulitz im Kreis Bromberg
Kunitz, Nikolaus Albert, aus Danzig
Laß, Franz August, aus Grabow bei Stettin
Lindner, Hermann Julius, aus unbekanntem Ort
Lippe, Hugo Adolf, aus Goel im Kreis Oldenburg
Lygown, Heinrich, aus Schillgallen im Kreis Heidekrug
Malitz, Karl Theodor, aus Danzig
Malmborg, Gustav Adolf, aus Lissa
Matthes, Karl David, aus Offenbach am Main
Mroch, Johann Paul, aus Danzig
Neff, Julius, aus Alt-Kattenau im Kreis Stallupönen
Nehls, Gustav Friedrich, aus Neufahrwasser im Kreis Danzig
Ochsenkiel, Max Heinrich, aus Neuhals im Kreis Sonneberg
Oellerichs, Johann HinrichPackens im Kreis Jever
Pahl, Karl Johann, aus Altona
Pappendick, August Jeß, aus Schleswig
Paschke, Richard Hermann, aus Oliva im Kreis Danzig
Petersen, Heinrich Adolph, aus Altona
Petersen, Heinrich Nikolaus, aus Kappeln im Kreis Schleswig
Plath, Hermann Karl, aus Grabow im Kreis Randow
Reiß, Friedrich August, aus Graudenz
Reiter, Anton, aus Ciesau im Kreis Neustadt in Westpreußen
Reschke, Gustav Adolf, aus Schoenfeld im Kreis Crossen
Ritter, Friedrich Wilhelm, aus Marsburg im Kreis Bribon
Röder, Eugen Viktor von, aus Breslau
Röhrig, Carl Otto, aus Weißenfels a.S.
Sagorowski, Robert Johann, aus Alt-Pillau im Kreis Fischhausen
Sasse, Gustav Adolf, aus Halle an der Saale
Schamp, Wilhelm, aus Zoppot im Kreis Neustadt
Schmidt, Karl August, aus Ueckermünde
Schmier, Hugo Karl, aus Heilsberg
Schnehage, Georg Friedrich, aus Garlow
Schneider, Jakob Heinrich, aus Bangstede im Kreis Aurich
Schober, Otto Karl, aus Eisleben
Sicora, Franz, aus Kiel
Söhnen (Soehnen), Max Adam von, aus Keddwig im Kreis Essen
Spann, Hermann Wilhelm, aus Pölitz im Kreis Randow
Stange, August Heinrich, aus Ellerbek bei Kiel
Stapelfeldt, Hermann Detlef, aus Rendsburg
Steinfatt, Hans Heinrich, aus Ratzeburg
Stockhaus, Ernst Adolf, aus Rastenburg
Stolle, Hans Karl, aus Britz im Kreis Teltow
Suwe, Peter Nikolaus, aus Heiligenhafen
Taff, Johann Peter, aus Niederwennerscheid im Kreis Siegburg
Tannhäuser, Robert Emil, aus Breslau
Tetzlaff, Gustav Karl, aus Labes im Kreis Regenwalde
Theel, Reinhold Friedrich, aus Friedrichsdorf im Kreis Randow
Tiedemann, Otto Karl, aus Stettin
Vick, Karl Friedrich, aus Rostock
Vogt, Hennig, aus Erfde im Kreis Schleswig
Wedell, Hermann Johannes, aus Altona
Wendt, Max Emil, aus Stralsund
Wilkens, Johann Friedrich, aus Delmenhorst
Willusch, Joseph Karl, aus Oliva
Witt, Rudolf August, aus unbekanntem Ort


Jetzt Quellennachweise bestellen

Ja, bitte senden Sie mir Nachweise zum obigen Namen:

Mein Name:

Meine Straße:

Meine Postleitzahl und mein Ort:

Meine eMail: (bitte Eingabe unbedingt korrekt vornehmen)

Welche Leistung erfolgt?

Wir recherchieren Ihnen Quellennachweise gemäß unserer Musterantworten, das heißt, wir sagen Ihnen, in welchen Staatsarchiven und Bibliotheken Sie welches Originalmaterial finden. Mithilfe unserer Nachweise können Sie anschließend Kopien aus den Archiven und Bibliotheken anfordern.

Was kostet die Recherche?

Eine Recherche ohne positives Ergebnis ist kostenfrei
Nachweise zu 1 Familien- oder Ortsname je 20,00 Euro

Wann erhalte ich das Recherche-Ergebnis?

Stets binnen 24 Stunden nach Anfrage!
Anschließender Support ist kostenfrei!

Ja, ich akzeptiere:
die Allgemeinen Geschäftsbedingungen inklusive Musterantworten sowie Widerrufs- und Datenschutzerklärung
 


©  Adelskartei.de - Quellenvermittlung für Wissenschaft, Familienforschung, Ahnenforschung | Nach oben zum Seitenanfang